Auftakt zum Osterfrühling in Innsbruck

Auftakt zum Osterfrühling in Innsbruck

Nicht nur die angenehmen äußeren Temperaturen zeigen, dass der Osterfrühling in Innsbruck eingekehrt ist.

Ein sichtbares Zeichen sind auch die acht Riesenostereier in der Stadt, die ein gestalterisches Ausrufezeichen in der Maria-Theresien-Straße setzen.

Ein Riesenosterei in der Maria-Theresien-Straße wurde von der Volksschule Innere Stadt gestaltet. Rund 30 Kinder ließen in den letzten Wochen ihrer Kreativität freien Lauf.

Das Ergebnis kann sich absolut sehen lassen. Ostermotive umrahmt von der Bergkulisse von Innsbruck zieren das Riesenosterei.