Eine Stadtmarke muss mehr leisten

Städte konkurrieren heute im internationalen Wettbewerb um Bürger, Talente, Touristen und Investoren. Innsbruck muss sich von anderen Städten abheben, seine Besonderheiten und Alleinstellungsmerkmale klar darstellen und kommunizieren, um in diesem Wettbewerb bestehen zu können.
Im Unterschied zu greifbaren Produkten ist das breite Leistungsportfolio einer Stadt jedoch schwerer zu fassen. Eine Stadt ist ein komplexes Produkt und wird durch eine Vielzahl unterschiedlicher Bereiche, Leistungen und Akteure geprägt. Diese Komplexität in einer Stadtmarke zu fassen, stellt eine wirkliche Herausforderung dar.
Die Marke Innsbruck zielt darauf ab, die Identifikation der Menschen, Gesellschaften, Unternehmen, etc. mit „ihrer“ Stadt zu stärken und die Destination Innsbruck längerfristig aufzuwerten. Sie bietet wichtige Orientierungshilfe in einer vielschichtigen Welt mit unüberschaubarer Angebotsvielfalt. Mit der Marke Innsbruck soll der Stadt ein ganz bestimmter „Ruf“ vorauseilen: die weltweit einzigartige Verbindung von alpin und urban.


Partnerorganisationen

Im Rahmen der Führung und Umsetzung der Marke Innsbruck arbeitet die Innsbruck Marketing GmbH mit folgenden Partnerorganisationen:

  • Tiroler Landeshauptstadt Innsbruck
  • Innsbruck Tourismus
  • Wirtschaftskammer Tirol, Bezirksstelle Innsbruck und Sparte Tourismus und Freizeitwirtschaft
  • Diverse Gremien

Markenführung und Markeninhaber

Die Markenführungsstruktur ist in den Organen der Innsbruck Marketing GmbH verankert. Ein aus VertreterInnen der Trägerorganisationen eingerichteter Organisationsausschuss ist ein weiteres Instrument. Die Implementierung eines eigenen Event- und Marketingauschusses ist angedacht.

Das Logo INNS’BRUCK wurde von der Innsbruck Marketing GmbH mit Sitz in Innsbruck, eingetragen zu FN 167881 i am Landesgericht Innsbruck, beim Österreichischen Patentamt zwecks Registrierung im Markenregister als Wort-Bild-Marke angemeldet. Die Anmeldung des Logos erfolgte sowohl als Basic Logo als auch als Logo mit dem Claim „Hauptstadt der Alpen“.


Markenhandbuch

Das Markenhandbuch ist eine Zusammenfassung für die interessierte Öffentlichkeit. Es soll allen Interessierten den Markenentwicklungsprozess und seine Ergebnisse in komprimierter Form näher bringen. Darüber hinaus finden sich darin Richtlinien für die zukünftige Struktur der Markenführung, für Prozesse, für die Kommunikation und das Corporate Design, rechtliche Rahmenbedingungen und anderes mehr.
Die Druckversion des Markenhandbuchs ist bei der Innsbruck Marketing GmbH erhältlich. Eine Kurzfassung des Markenhandbuch steht unter dem Punkt Downloads zur Verfügung.